Nelson technische Informatik
Beratung und Entwicklung von informationstechnischen Lösungen
Nelson - technische Informatik im Raum Olten - Solothurn, Aarau - Aargau in der Schweiz für MAC OS X, Linux, Unix, Windows

Die Seite beschreibt den Small Business Server

Der Small Business Server

Small Buissines Server

  • Wie auch die  Open Source ERP Software wird der Small Business Server unter den Bedingungen der GNU Affero General Public License ( APGL ) weiter gegeben. Das Webfrontend konfiguriert die verschiedenen Komponentent, die ebenfalls unter Open Source Lizenzen weitergeben werden können.

  • In unserem Open Source ERP ist ein Small Business Server ( SBS ) integriert, der auch ohne Benutzung des Open Source ERP funktioniert. Mit seinem Webfrontend bietet er die Kontrolle über die Netzwerkeinstellungen, Zertifikatmanagement, Domaincontroller als Active Directory Server, Freigabeverwaltung für SMB und Webdav Zugriffe, Webserver und Active Sync Einstellungen für die ERP Daten. Weiter ist ein Groupwareserver integriert

  • Im Netzwerkmanagement ist ein DHCP sowie ein DNS Server integriert. Das Webfrontend bietet eine komfortabel Möglichkeit DHCP und DNS zu verwalten.

  • Über die Freigabe ist es möglich auf den Aktenschrank des ERP's via Webdav bzw. SMB zuzugreifen. So kann der Aktenschrank komfortabel in das Filesystem ihres Rechners integiert werden. Via Webdav können die Dateien einfach durch kopieren hochgeladen werden, oder auf mobilen Devices wie Smartphones und Tablets verfügbar gemacht werden.

  • Die Groupware basiert aus SoGo. So wird unabhängig von den Kontakten und Terminen im Open Source ERP eine Kalender- bzw. Kontaktverwaltung bereitgestellt.

  • Mittels Webfrontend kann die Konfiguration des Webserver verwaltet werden, um z.B. ein Intranet bereitzustellen. Weiter können Veränderungen an der Konfiguration des Groupwarezugriffs vorgenommen werden, um z.B. der Groupware eine eigene Domain zuzuordnen. 

  • Der Small Business Server basiert auf Samba4 und SOGo und Apache.